Dezentrale Treffen

Gottesdienst in Britz

Gottesdienst in Britz

Gottesdienst in Britz
Am 23. Februar fanden sich die Hörgeschädigten mit den Gemeindemitgliedern in der Kirche Britz zur Vorbereitung auf den Gottesdienst für die Entschlafenen zusammen.

Grundlage für den Gottesdienst war das Bibelwort aus Matthäus 5, 44.45: Ich aber sage euch: Liebt eure Feinde und bittet für die, die euch verfolgen, auf das ihr Kinder seid eures Vaters im Himmel. Denn er lässt seine Sonne aufgehen über Böse und Gute und lässt regnen über Gerechte und Ungerechte.

Der Predigtbeitrag beleuchtete die Liebe Gottes zu den Menschen. Gott liebt alle Menschen. Deshalb sollen wir selbst unsere Feinde lieben.
Das Böse, das wir erleiden, hindert uns nicht daran, dem Herrn treu nachzufolgen. Wir beten für die, die uns gegenüber nicht gut gesinnt sind und wollen zu ihrem Heil beitragen. Gott schenkt denen Gnade, die entschlossen sind, seinen Willen zu tun.


Datum: 23.02.2020
Autor: H.H.


Bildergalerie zum Beitrag (23.02.2020)



Übersicht: Dezentrale Treffen


schliessen 
 schliessen