Dezentrale Treffen

Gottesdienst in Berlin-Wilmersdorf

Gottesdienst in Berlin-Wilmersdorf

Gottesdienst in Berlin-Wilmersdorf
Der erste Gottesdienst für Hörgeschädigte im Jahr 2020, fand in der Kirche Berlin-Wilmersdorf am 19. Januar statt. Dem Gottesdienst lag ein Bibelwort aus Lukas 4,14 zu Grunde: Und Jesus kam in der Kraft des Geistes wieder nach Galiläa; und die ganze Kunde von ihm erscholl durch das ganze umliegende Land.

Themenschwerpunkt der Predigt war die Botschaft: Wer die Kunde von Jesus annimmt, der wendet sich Gott zu. Wer zu Jesus gehört, muss auch die Versuchung des Bösen bestehen. Die Kunde von Jesus ist die Botschaft von der Nähe des Reiches Gottes. Wer in Gemeinschaft mit Jesus lebt, der wird sich als hilfsbedürftig erkennen. Jeder Christ kann das „Gnadenjahr des Herrn“ verkünden, damit sich noch viele ihm zuwenden.


Datum: 19.01.2020
Autor: H.H.


Bildergalerie zum Beitrag (19.01.2020)



Übersicht: Dezentrale Treffen


schliessen 
 schliessen