Dezentrale Treffen

Gottesdienst in Berlin-Britz

Gottesdienst in Berlin-Britz

Gottesdienst in Berlin-Britz
In der Kirche Berlin-Britz feierten die Hörgeschädigten der Gebietskirche den Gottesdienst zum 1. Advent 2018 zusammen mit der dortigen Gemeinde.
Das Bibelwort aus Jesaja 9,1: Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im Finstern Lande, scheint es hell, war Grundlage des Adventsgottesdienstes.

Der Predigtbeitrag beleuchtete die Erkenntnis, Licht ist die Quelle des Lebens.
Jesus ist das Licht, welches uns das Wesen Gottes, das Unsrige und das des Nächsten offenbart. Wir folgen dem Weg, den er uns zeigt, und wollen ein Licht für andere sein. Durch das Wirken des Heiligen Geistes sind wir zuversichtlich, dass wir einmal ewig im Licht Gottes leben werden.

Nach dem Gottesdienst waren die Hörgeschädigten und ihre Begleiter noch in adventlicher Stimmung bei einem Mittagsmahl mit dankbaren und freudigen Herzen beisammen.



Datum: 03.12.2018
Autor: H.H.


Bildergalerie zum Beitrag (03.12.2018)



Übersicht: Dezentrale Treffen


schliessen 
 schliessen