In den neuapostolischen Gebietskirchen Deutschlands und der Schweiz finden sich hörgeschädigte und hörende Gemeindemitglieder zu gemeinsamen Gottesdiensten zusammen, um Gemeinschaft miteinander zu erleben.

Die Gottesdienste werden in Gebärdensprache - meist in LBG - durchgeführt. Neben den Gottesdiensten wird ein besonderer Schwerpunkt auch auf die Gemeinschaft gelegt. So finden mehrmals im Jahr überregionale Treffen der benachbarten Gebietskirchen und einmal im Jahr ein Treffen aller Hörgeschädigten der Neuapostolischen Kirche aus Deutschland und der Schweiz (Hörgeschädigtentage) statt.

Stammapostelgottesdienst in Berlin-Charlottenburg

06.02.2019

Am 3. Februar 2019 diente der Stammapostel in der Kirche Berlin-Charlottenburg. Zu diesem Gottesdienst waren auch die Hörgeschädigten der Gebietskirche Berlin-Brandenburg eingeladen. Als Grundlage für den Gottesdienst wählte er das prominente Bibelwort aus dem Hohen Lied der Liebe 1. Korinther 13, 8-10. Näheres finden Sie ...

weiterlesen


Gottesdienst in Berlin-Britz

03.12.2018

In der Kirche Berlin-Britz feierten die Hörgeschädigten der Gebietskirche den Gottesdienst zum 1. Advent 2018 zusammen mit der dortigen Gemeinde.Das Bibelwort aus Jesaja 9,1: Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im Finstern Lande, scheint es hell, war Grundlage des ...

weiterlesen


Gottesdienst in Schmargendorf

05.11.2018

Den Gottesdienst für die Entschlafenen erlebten die Hörgeschädigten der Gebietskirche zusammen mit den Gemeindemitgliedern in der Kirche Berlin-Schmargendorf. Dem Gottesdienst lag das Bibelwort aus Markus 5, 41.42 zu Grunde: (Er) ergriff das Kind bei der Hand und sprach zu ihm:Talita kum! - das heißt übersetzt: Mädchen, ich ...

weiterlesen


Gottesdienst in Tegel

18.09.2018

Die noch durch Urlaub verkleinerte Hörgeschädigtengemeinde der Gebietskirche, fand sich am 16.09.2018 in der Gemeinde Berlin-Tegel zum Gottesdienst zusammen, dem das Bibelwort aus Psalm 27, 4 zugrunde lag: Eines bitte ich vom Herrn, das hätte ich gerne: dass ich im Hause des Herrn bleiben könne mein Leben lang, zu schauen die ...

weiterlesen


Hörgeschädigtentreffen 25./26. August 2018 in Berlin

03.09.2018

Aus allen Teilen Deutschlands und der Schweiz machen sich Hörgeschädigte Geschwister, Gäste und Begleiter auf nach Berlin. Es ist Samstag, der 25. August 2018. Heute Mittag beginnt das 18. überregionale Hörgeschädigtentreffen. Am Charlottenburger Econtel Hotel kreuzen sich die teils langen Anfahrtswege. Es scheint, als ob ...

weiterlesen



schliessen 
 schliessen